Archiv für Juli 15th, 2010

Die OÖ Nachrichten schreiben heute über ein “Guiness-Buch” verdächtiges Theaterexperiment bei €AT: 400 Menschen aus Attnang-Puchheim wirken als Darsteller der imposanten chorischen Schlussszene im Kapitalismuskirtag …

Hier geht’s zum Artikel der OÖN …


2009 stellte die Polstermöbelfabrik HASAG in Attnang-Puchheim ihren Betrieb ein. 35.000m² Industriefläche warten seither auf neue Nutzer. Das Theater Hausruck hat sich temporär in den riesigen Hallen eingemietet. Dank des freundlichen Empfangs durch Peter Lumetzberger und Stefan Kern fühlen wir uns sehr wohl am neuen Spielort.

Die beiden Geschäftsführer der HASAG Beteiligungen GmbH bemühen sich aber nicht nur um uns, sondern um alle Interessenten, die neue, verkehrsgünstig gelegene Räume für ihre Business-Ideen suchen. Detaillierte Infos hier.

Wir würden uns freuen, könnte das Theater Hausruck einen Beitrag dazu leisten, die Attraktivität des Industriestandortes bekannt zu machen und viele Interessenten nach Attnang-Puchheim zu locken.